• XELL Deutschland
  • XELL English
  • XELL China

Open positions

Are you looking for a new position in an agile and innovative biotech company? Here you can find more information about current vacancies.

You are always welcome to send us your speculative application in case there are no vacancies listed, or you intend to work in a different position. In any case, please send us your electronic application as a single PDF file using the below contact form. The file size must not be larger than 10 MB.


Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Schloß Holte-Stukenbrock suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Teamassistenz (m/w/d) in Vollzeit

Bürokaufmann/-frau, Einzelhandelskaufmann/-frau, Industriekaufmann/-frau (vorerst auf 2 Jahre befristet)

Referenznummer: 2106-SHS-EI001


Aufgabengebiet

Der/die Bewerber/in soll nach einer umfassenden Einarbeitung Aufgaben in folgenden Bereichen eigenständig übernehmen:

  • Logistik und Versand
  • Bestellwesen und Kommunikation mit Lieferanten
  • allgemeine Büroorganisation
 

Zusätzlich sollte der/die Bewerber/in motiviert sein, Aufgaben zur Unterstützung des allgemeinen Betriebsablaufs zu übernehmen.

Anforderungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne als Einzelhandelskaufmann/-frau, Industriekaufmann/-frau oder mit vergleichbarer Qualifikation
  • Engagiertes, selbständiges Arbeiten, Teamgeist und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit und Weiterbildung
  • Kommunikationsstärke und Organisationstalent
  • Der Umgang mit Computern und Standardsoftware sowie gute MS Office Kenntnisse (vor allem Microsoft Excel) werden vorausgesetzt
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil
 

Wir bieten

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem modernen, zukunftsorientierten und erfolgreichen Unternehmen
  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Unternehmensumfeld
  • Modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Mitarbeit in einem motivierten Team mit guter Entwicklungsperspektive und flachen Hierarchien
  • Persönliche Potenzialentwicklung mit umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Frisches Obst und Getränke zur freien Verfügung
 

Die Stellenausschreibung richtet sich auch an Berufseinsteiger im regionalen Umfeld.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Bezug auf die Referenznummer 2106-SHS-EI001 über das untenstehende Formular.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Schloß Holte-Stukenbrock suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n sorgfältigen, flexiblen und gewissenhaften:

Produktionshelfer (m/w/d) in Teilzeit

Referenznummer: 2107-SHS-PR001


Ihre Aufgaben

  • Abfüllen von Flüssig- und Pulvermedien
  • Reinigungs- und Vorbereitungsarbeiten im Rahmen der Produktion
 

Ihr Profil

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Führerschein Klasse B wünschenswert
  • verantwortungsbewusst und strukturiert
  • ausgeprägtes Hygienebewusstsein
  • möglichst flexible Verfügbarkeit
 

Wir bieten

  • kompetente Einarbeitung und persönliche Betreuung durch befugten Ansprechpartner
  • harmonisches Arbeitsklima in einem engagierten und kollegialen Team
 

Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung im PDF-Format mit Bezug auf die Referenznummer 2107-SHS-PR002 über das untenstehende Formular.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Schloß Holte-Stukenbrock suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n sorgfältigen, flexiblen und gewissenhaften:

Produktionshelfer (m/w/d) auf 450-Euro-Basis

Referenznummer: 2107-SHS-PR002


Ihre Aufgaben

  • Abfüllen von Flüssig- und Pulvermedien
  • Reinigungs- und Vorbereitungsarbeiten im Rahmen der Produktion
 

Ihr Profil

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Führerschein Klasse B wünschenswert
  • verantwortungsbewusst und strukturiert
  • ausgeprägtes Hygienebewusstsein
  • möglichst flexible Verfügbarkeit
 

Wir bieten

  • kompetente Einarbeitung und persönliche Betreuung durch befugten Ansprechpartner
  • harmonisches Arbeitsklima in einem engagierten und kollegialen Team
 

Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung im PDF-Format mit Bezug auf die Referenznummer 2107-SHS-PR002 über das untenstehende Formular.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Schloß Holte-Stukenbrock suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n sorgfältigen, flexiblen und gewissenhaften:

Reinigungskraft (m/w/d) auf 450-Euro-Basis

Referenznummer: 2107-SHS-PR003


Ihre Aufgaben

  • Reinigung von Reinraum-, Produktions- und Lagerflächen
 

Ihr Profil

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Führerschein Klasse B wünschenswert
  • verantwortungsbewusst und strukturiert
  • ausgeprägtes Hygienebewusstsein
 

Wir bieten

  • kompetente Einarbeitung und persönliche Betreuung durch befugten Ansprechpartner
  • harmonisches Arbeitsklima in einem engagierten und kollegialen Team
  • flexible Arbeitszeiteinteilung
 

Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung im PDF-Format mit Bezug auf die Referenznummer 2107-SHS-PR003 über das untenstehende Formular.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Bielefeld Sennestadt suchen wir in Vollzeit oder Teilzeit zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Technischer Assistent (m/w/d) im Labor (BTA, CTA, MTA) Bereich Forschung & Entwicklung | Kultivierung | Medien | Virale Vektoren: 2107-AVS-RD001


Aufgabengebiet

Der/die Bewerber/in soll nach einer umfassenden Einarbeitung eigenständig Aufgaben im Bereich der Kultivierung von Zellkulturen und Analytik von Zellkulturprozessen durchführen und entsprechende Techniken anwenden:

  • Durchführung von Kultivierungen mit tierischen und humanen Zellkulturen (Stammzellen, Primärzellen, etablierte Zelllinien), adhärent und in Suspension wachsend. Kultivierungsmaßstäbe von der T-Flasche über Schüttelkolben bis zum Bioreaktor.
  • Durchführung von Kulturmedientests und prozessbegleitenden Analysen (z.B. Nährstoffanalytik, qPCR/ddPCR).
  • Ansetzen von sterilen Lösungen für die Zellkultur (z.B. Kulturmedien, Puffer).
  • Forschungsarbeiten im Bereich der viralen Vektoren (z.B. AAV und Lentivirus) und Produktion im F&E-Maßstab im S1 und S2 Laborbereich.
  • Dokumentation und Auswertung von Datensätzen und Analysen. Damit im Zusammenhang stehend ebenfalls die Erstellung und Anpassung standardisierter Arbeitsanweisungen.
  • Betreuung der Messplätze, Durchführung der Wartungsroutine und alltägliche Labororganisation.
 

Anforderungen

  • Sie können eine abgeschlossene Ausbildung als CTA, BTA, MTA oder vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Sie haben großes Interesse an dem Themenfeld der Zellkulturtechnik sowie der Forschung und Entwicklung neuer, innovativer Produkte für Zellkulturen.
  • Kenntnisse im mikrobiologischen und sterilen Arbeiten (vorzugsweise Zellkulturen), im Themengebiet virale Vektoren und Vakzine, sowie Erfahrungen mit molekularbiologischen Methoden wie z.B. qPCR/ddPCR sind vorteilhaft.
  • Sie zeichnen sich durch engagiertes und selbständiges Arbeiten, Teamgeist und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit und Weiterbildung aus.
  • Sie haben Interesse an der Nutzung moderner technischer und analytischer Anlagen.
  • Der Umgang mit Computern und Standardsoftware wird vorausgesetzt.
 

Wir bieten

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Unternehmensumfeld.
  • Mitarbeit in einem motivierten Team mit guten Entwicklungsmöglichkeiten und hoher Flexibilität.
  • Flexibel planbare Arbeitszeiten, z.B. auch am Wochenende möglich.

Die Stellenausschreibung richtet sich gezielt an Absolventen bzw. Berufseinsteiger im regionalen Umfeld. Aufgrund des Stellenprofils können wir überqualifizierte Bewerber leider nicht berücksichtigen. Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Bezug auf die Referenznummer 2107-AVS-RD001 über das untenstehende Formular.

Zur Verstärkung unseres Wochenend-Teams am Standort Bielefeld Sennestadt suchen wir in Teilzeit oder in geringfügiger Beschäftigung zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

BTA, CTA, MTLA (m/w/d): 2107-AVS-RD002


Aufgabengebiet

Der/die Bewerber/in soll nach einer umfassenden Einarbeitung unser Team bei den Routinearbeiten in der Kultivierung von Zellkulturen und der Analytik unterstützen. Dazu gehören unter anderem folgende Tätigkeiten:

  • Durchführung von Kultivierungen mit tierischen und humanen Zellkulturen im Schüttelkolben und in Bioreaktorprozessen im Labormaßstab.
  • Durchführung von prozessbegleitenden Analysen (bspw. Nährstoffanalytik).
  • Dokumentation und Auswertung von Datensätzen und Analysen.
  • Betreuung der Messplätze, Durchführung der Wartungsroutinen und alltägliche Labororganisation.
 

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur BTA, Biologielaborant/in, CTA, Chemielaborant/in, MTLA.
  • Kenntnisse im mikrobiologischen Arbeiten (vorzugsweise Zellkulturen) sind wünschenswert.
  • Organisierte und strukturierte Arbeitsweise.
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit.
 

Aufgrund des Stellenprofils können wir überqualifizierte Bewerber leider nicht berücksichtigen. Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Bezug auf die Referenznummer 2107-AVS-RD002 über das untenstehende Formular.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Schloß Holte-Stukenbrock suchen wir in Vollzeit zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Teamleitung (m/w/d) Produktion in Vollzeit

Referenznummer: 2108-SHS-PR001


Aufgabengebiet

Du wirst nach einer umfassenden Einarbeitung eigenständig Aufgaben im Bereich der Herstellung von Nährmedien, Supplementen und Medizinprodukten übernehmen und erfolgreich erlernte Techniken anwenden:

  • Herstellung von Pulverformulierungen und Flüssigprodukten in zertifizierter Reinraumumgebung
  • Bedienung moderner Produktionsanlagen (z.B. Mühle, Mischer, Ansatztanks, Abfüllung)
  • Organisation, Betreuung und Durchführung der Produktionsabläufe. Koordination eines Teams und Schnittstelle zwischen den Teams innerhalb der Produktion
  • Dokumentation von Prozessen und Auswertung von Datensätzen und Analysen. Damit im Zusammenhang steht ebenfalls die Erstellung und Anpassung standardisierter Arbeitsanweisungen
  • Betreuung der Messplätze, Durchführung der Wartungsroutine und alltägliche Labororganisation
 

Anforderungen

Du solltest über eine abgeschlossene Ausbildung bspw. zum Lebensmittel-, Chemie-, Pharmatechnologen bzw. Verfahrenstechniker, oder vergleichbare Qualifikation mit relevanter Berufserfahrung verfügen. Ein naturwissenschaftliches oder technisches Studium (z.B. B.Sc., M.Sc.) kann von Vorteil sein, setzen wir jedoch nicht voraus.

Deine Stärken sind ein hohes Maß an Organisationsgeschick, gewissenhaftes und genaues Arbeiten sowie ein ausgeprägtes Empfinden für Anforderungen an die Raum- und Arbeitshygiene. Du verfügst über die notwendigen Soft Skills, um mit deinem Team die bestehenden Anforderungen umzusetzen und die definierten Ziele zu erreichen.

Die Nutzung moderner technischer und analytischer Anlagen sowie der Umgang mit Computern und Standardsoftware ist für dich, natürlich nach einem entsprechenden Training, selbstverständlich.

Der Austausch mit Kollegen und Kunden sowie die interdisziplinäre Zusammenarbeit und Möglichkeiten zur Weiterbildung sind für dich eine Chance zur Weiterentwicklung und willkommene Abwechselung.


Wir bieten

Wir bieten dir aufgrund des Tätigkeitsfelds in der pharmazeutischen Biotechnologie und der Unternehmensphilosophie die Möglichkeit nicht nur mitzuwirken, sondern auch etwas zu bewirken. Deine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit findet an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz und in einem innovativen Unternehmensumfeld statt. Wir bieten dir zudem eine Atmosphäre, in der du deine Potenziale vollständig entfalten und umfangreich weiter entwickeln kannst sowie dein Engagement und deine Ideen jederzeit wertgeschätzt werden.

Du triffst auf ein Unternehmen mit modernen Arbeitszeitmodellen und der Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Bewerbungen von Absolventen bzw. Berufseinsteiger aus dem regionalen Umfeld sind sehr willkommen. Aufgrund des Stellenprofils können wir überqualifizierte Bewerber leider nicht berücksichtigen.

Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Bezug auf die Referenznummer 2108-SHS-PR001 über das untenstehende Formular.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Schloß Holte-Stukenbrock suchen wir in Vollzeit zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Technischer Assistent (m/w/d) (BTA, CTA, MTA, PTA) Bereich Produktion in Vollzeit

Referenznummer: 2108-SHS-PR002


Aufgabengebiet

Du wirst nach einer umfassenden Einarbeitung eigenständig Aufgaben im Bereich der Herstellung von Nährmedien, Supplementen und Medizinprodukten durchführen und entsprechende Techniken anwenden:

  • Herstellung von Pulverformulierungen und Flüssigprodukten in zertifizierter Reinraumumgebung
  • Bedienung moderner Produktionsanlagen (Mühle, Mischer, Ansatztanks, Abfüllung)
  • Dokumentation von Prozessen und Auswertung von Datensätzen und Analysen
  • Betreuung der Messplätze, Durchführung der Wartungsroutine und alltägliche Labororganisation
 

Anforderungen

Du solltest über eine abgeschlossene Ausbildung als CTA, BTA, MTA, PTA, Lebensmitteltechniker oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen. Deine Stärken sind gewissenhaftes und genaues (steriles) Arbeiten, das bei uns im pharmazeutischen Umfeld unter zertifizierten Bedingungen erfolgt. Du hast Interesse an der Nutzung moderner technischer und analytischer Anlagen und bist routiniert im Umgang mit Computern und Standardsoftware. Dein engagiertes und selbständiges Arbeiten, und deine Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit und Weiterbildung trägt zum Teamgeist bei.


Wir bieten

Wir bieten dir aufgrund des Tätigkeitsfelds in der pharmazeutischen Biotechnologie und der Unternehmensphilosophie die Möglichkeit nicht nur mitzuwirken, sondern auch etwas zu bewirken. Deine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit findet an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz und in einem innovativen Unternehmensumfeld statt. Wir bieten dir zudem eine Atmosphäre, in der du deine Potenziale vollständig entfalten und umfangreich weiter entwickeln kannst sowie dein Engagement und deine Ideen jederzeit wertgeschätzt werden.

Du triffst auf ein Unternehmen mit modernen Arbeitszeitmodellen und der Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Bewerbungen von Absolventen bzw. Berufseinsteiger aus dem regionalen Umfeld sind sehr willkommen. Aufgrund des Stellenprofils können wir überqualifizierte Bewerber leider nicht berücksichtigen.

Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Bezug auf die Referenznummer 2108-SHS-PR002 über das untenstehende Formular.

Die Xell AG ist ein aufstrebendes und innovationsstarkes Unternehmen aus Bielefeld. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben Hochleistungsnährmedien für die Produktion biopharmazeutischer Wirkstoffe und Diagnostika mit tierischen und humanen Zellkulturen. Zudem bieten wir ein breites Spektrum analytischer Dienstleistungen an.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Vollzeit zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Scientist/ Project Manager (m/w/d) im Bereich Forschung & Entwicklung | Zellkulturmedien | Virale Vektoren

Referenznummer: 2108-AVS-RD001


Aufgabenbereich

Der Bereich Forschung & Entwicklung der Xell AG am Standort in Bielefeld Sennestadt fokussiert sich auf die Entwicklung von modernen Zellkulturmedien für Anwendungen in der Biopharmaproduktion von z.B. Antikörpern oder viralen Vektoren wie AAV. Darüber hinaus werden interne und externe Projekte in der Kultivierung tierischer Zellen (von CHO und HEK bis zu Primär- und Stammzellen; von T-Flasche bis zum Bioreaktor) und der Analytik von Zellkulturprozessen durchgeführt.

  • Sie übernehmen die Leitung von Projekten im Bereich der Entwicklung von Zellkulturmedien.
  • Ihren wissenschaftlichen Hintergrund bringen Sie in der Erforschung der Wechselwirkungen von Stoffen in komplexen Subtanzgemischen und der Suche nach neuen Inhaltsstoffen zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Nährmedien ein.
  • Weitere Forschungsarbeiten liegen beispielsweise im Bereich der viralen Vektoren (z.B. AAV und Lentivirus) und Produktion im F&E-Maßstab im S1 und S2 Laborbereich.
  • Neben der Durchführung interner Projekte sind Sie ebenfalls an der Abwicklung von Aufträgen und der Kommunikation mit unseren internationalen Kunden und Partnern aus der Industrie und Forschung beteiligt.
  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team aus Wissenschaftlern und technischen Mitarbeitern.

Anforderungen

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise mit Promotion, in Biotechnologie, Biochemie, Chemie, Biologie oder einem vergleichbaren Fachbereich vorweisen.
  • Sie sind passionierter Wissenschaftler mit einem großen Interesse an Zellkulturtechnik und haben Spaß daran, Projekte und Entwicklungen voranzutreiben, innovative Ansätze zu finden und neue Produkte für Zellkulturen zu entwickeln.
  • Sie zeichnen sich durch engagiertes und selbständiges Arbeiten, Teamgeist und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit und Weiterbildung aus.
  • Sie bewegen sich sicher im internationalen Umfeld und gehen offen auf neue Kontakte zu. Ihre sehr guten Englischkenntnisse erlauben es Ihnen, auch in spontanen Gesprächssituationen sicher zu agieren.
  • Erfahrung in der Personalführung und -verantwortung ist vorteilhaft.

Es erwartet Sie eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Unternehmensumfeld und die Mitarbeit in einem motivierten Team mit guten Entwicklungsmöglichkeiten und hoher Flexibilität. Die Stellenausschreibung richtet sich auch an Absolventen bzw. Berufseinsteiger.

Ihre Bewerbung im PDF-Format (in einem Dokument zusammengefügt) nehmen wir gerne ab sofort mit Bezug auf die Referenznummer 2108-AVS-RD001 über das untenstehende Formular entgegen.

Die Xell AG ist ein aufstrebendes und innovationsstarkes Unternehmen aus Bielefeld. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben Hochleistungsnährmedien für die Produktion biopharmazeutischer Wirkstoffe und Diagnostika mit tierischen und humanen Zellkulturen. Zudem bieten wir ein breites Spektrum analytischer Dienstleistungen an.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Vollzeit zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Bioprocess Data Scientist (m/w/d) im Bereich Forschung & Entwicklung | Zellkultur | Nährmedien

Referenznummer: 2108-AVS-RD002


Aufgabenbereich

Der Bereich Forschung & Entwicklung der Xell AG am Standort in Bielefeld Sennestadt fokussiert sich auf die Entwicklung von modernen Zellkulturmedien für Anwendungen in der Biopharmaproduktion von z.B. Antikörpern oder viralen Vektoren wie AAV. Darüber hinaus werden interne und externe Projekte in der Kultivierung tierischer Zellen (von CHO und HEK bis zu Primär- und Stammzellen; von T-Flasche bis zum Bioreaktor) und der Analytik von Zellkulturprozessen durchgeführt.

  • Sie arbeiten im Team an Projekten im Bereich der Entwicklung von Zellkulturmedien und unterstützen die Zusammenführung und Auswertung von komplexen Datensätzen aus den Bioprozessen.
  • Sie analysieren, interpretieren und visualisieren Bioprozessdaten im Hinblick auf Trends, Muster und mögliche Vorhersagen, auch mit Hilfe von statistischen Tools.
  • Die aufbereiteten Daten stellen Sie in Berichten und Präsentationen internen und externen Projekten zur Verfügung.
  • Ihren wissenschaftlichen Hintergrund bringen Sie in verschiedenen Zellkulturprozessen z.B. zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Nährmedien ein.
  • Neben der Durchführung interner Projekte sind Sie ebenfalls an der Abwicklung von Aufträgen und der Kommunikation mit unseren internationalen Kunden und Partnern aus der Industrie und Forschung beteiligt.
  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team aus Wissenschaftlern und technischen Mitarbeitern.

Anforderungen

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung in Bioinformatik, Biotechnologie, Chemie, Biologie, Biochemie oder einem vergleichbaren Fachbereich vorweisen.
  • Sie arbeiten sicher mit gängiger Software (Office etc.) und bioinformatischen Tools, gerne auch im Bereich statistische Versuchsauswertung/DoE (Origin, Prism, jmp und ähnliche).
  • Sie sind passionierter Wissenschaftler mit einem großen Interesse an der Auswertung von wissenschaftlichen Datensätzen und haben Spaß daran, Projekte und Entwicklungen voranzutreiben, innovative Ansätze zu finden und an der Entwicklung von neuen Produkten für Zellkulturen mitzuwirken.
  • Sie zeichnen sich durch engagiertes und selbständiges Arbeiten, Teamgeist und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit und Weiterbildung aus.
  • Sie bewegen sich sicher im internationalen Umfeld und gehen offen auf neue Kontakte zu. Ihre guten Englischkenntnisse erlauben es Ihnen, auch in spontanen Gesprächssituationen sicher zu agieren.

Es erwartet Sie eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Unternehmensumfeld und die Mitarbeit in einem motivierten Team mit guten Entwicklungsmöglichkeiten und hoher Flexibilität. Die Stellenausschreibung richtet sich gezielt an Absolventen bzw. Berufseinsteiger im regionalen Umfeld. Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet.

Ihre Bewerbung im PDF-Format (in einem Dokument zusammengefügt) nehmen wir gerne ab sofort mit Bezug auf die Referenznummer 2108-AVS-RD002 über das untenstehende Formular entgegen.

Application submission form


I have read and agree to the data privacy policy.