Offene Stellen

Sie interessieren sich für eine neue Stelle in einem innovativen und dynamischen Biotech-Unternehmen? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

Wir bieten attraktive Arbeitsbedingungen für Berufserfahrene und Absolventen. Sollten gerade keine freien Stellen in einer für Sie interessanten Position ausgeschrieben sein, freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung. Senden Sie uns in jedem Falle Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch als einzelne PDF-Datei und nutzen Sie dazu das untenstehende Kontaktformular. Die Dateigröße darf 10 MB nicht übersteigen.


Für unser Objekt in Bielefeld (Sennestadt) suchen wir ab sofort eine sorgfältige Reinigungskraft, um die übersichtlichen Büroräume und Laborflächen 3-4x wöchentlich für jeweils 2-3 Stunden gepflegt zu halten. Die Arbeitszeit ist flexibel regelbar.

Referenznummer: 2008-1

Ihre Aufgabengebiete:

  • Reinigen verschiedener Räume und der Laborräume
  • für Sauberkeit und Ordnung sorgen

Ihr Profil:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Führerschein Klasse B
  • verantwortungsbewusst und strukturiert
  • ausgeprägtes Hygienebewusstsein
  • selbstständiges Arbeiten
  • telefonische Erreichbarkeit

Wir bieten Ihnen:

  • leistungsgerechte übertarifliche Vergütung von 10,60 €/Stunde
  • kompetente Einarbeitung und persönliche Betreuung durch befugten Ansprechpartner
  • harmonisches Arbeitsklima in einem engagierten und kollegialen Team
  • freie Entscheidung über den Beginn der Arbeitszeit an den gemeinsam abgestimmten Tagen
  • eventuelle zukünftige Aufstockung der Arbeitszeiten

Nähere Informationen können Sie gerne in einem direkten Gespräch von uns erhalten.

Sie möchten morgen schon starten? – Sehr gerne!
Wir freuen uns über Ihre Kurzbewerbung mit Ihrem vollständigen Namen und der Angabe Ihrer Rufnummer über das Kontaktformular, wir werden uns dann zeitnah bei Ihnen zurückmelden!

Haben Sie noch offene Fragen oder möchten Sie sich lieber direkt telefonisch bewerben? Natürlich können Sie sich über Ihre zukünftige Kontaktperson in unserem Hause in Verbindung setzen:

Anastasia Mechonin (Tel.: 0521-96989-200; Mo. – Fr. 08:00 – 15:00 Uhr)

Gerne können Sie uns auch Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Bezug auf die Referenznummer 2008-1 über das untenstehende Formular zusenden.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Vollzeit zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Technischer Assistent (m/w/d) im Labor (BTA, CTA, MTA) – Bereich Kultivierung | Bioprozesse: 2009-1


Aufgabengebiet

Der/die Bewerber/in soll nach einer umfassenden Einarbeitung eigenständig Aufgaben im Bereich der Kultivierung von Zellkulturen und Analytik von Zellkulturprozessen durchführen und entsprechende Techniken anwenden:

  • Durchführung von Kultivierungen mit tierischen und humanen Zellkulturen, adherent und in Suspension, im Labormaßstab. Betreuung von Bioreaktorprozessen im Labormaßstab über den Kulturverlauf
  • Durchführung von prozessbegleitenden Analysen (z.B. Nährstoffanalytik) und Produktanalytik (z.B. qPCR)
  • Dokumentation und Auswertung von Datensätzen und Analysen. Damit im Zusammenhang stehend ebenfalls die Erstellung und Anpassung standardisierter Arbeitsanweisungen
  • Betreuung der Messplätze, Durchführung der Wartungsroutine und alltägliche Labororganisation
 

Anforderungen

  • Sie können eine abgeschlossene Ausbildung als CTA, BTA, MTA oder vergleichbare Qualifikation vorweisen
  • Sie haben großes Interesse an dem Themenfeld der Zellkulturtechnik sowie der Forschung und Entwicklung neuer, innovativer Produkte für Zellkulturen
  • Kenntnisse im mikrobiologischen und sterilen Arbeiten (vorzugsweise Zellkulturen) sind wünschenswert
  • Sie zeichnen sich durch engagiertes und selbständiges Arbeiten, Teamgeist und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit und Weiterbildung aus
  • Sie haben Interesse an der Nutzung moderner technischer und analytischer Anlagen
  • Der Umgang mit Computern und Standardsoftware wird vorausgesetzt
 

Wir bieten

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Unternehmensumfeld
  • Mitarbeit in einem motivierten Team mit guten Entwicklungsmöglichkeiten und hoher Flexibilität

Die Stellenausschreibung richtet sich gezielt an Absolventen bzw. Berufseinsteiger im regionalen Umfeld. Aufgrund des Stellenprofils können wir überqualifizierte Bewerber leider nicht berücksichtigen. Die Stelle ist unbefristet. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Bezug auf die Referenznummer 2009-1 über das untenstehende Formular.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Teilzeit zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Technischer Assistent (m/w/d) im Labor (BTA, CTA, MTA) – Bereich Kultivierung | Bioprozesse: 2009-4


Aufgabengebiet

Der/die Bewerber/in soll nach einer umfassenden Einarbeitung eigenständig Aufgaben im Bereich der Kultivierung von Zellkulturen und Analytik von Zellkulturprozessen durchführen und entsprechende Techniken anwenden:

  • Durchführung von Kultivierungen mit tierischen und humanen Zellkulturen, adherent und in Suspension, im Labormaßstab. Betreuung von Bioreaktorprozessen im Labormaßstab über den Kulturverlauf
  • Durchführung von prozessbegleitenden Analysen (z.B. Nährstoffanalytik) und Produktanalytik (z.B. qPCR)
  • Dokumentation und Auswertung von Datensätzen und Analysen. Damit im Zusammenhang stehend ebenfalls die Erstellung und Anpassung standardisierter Arbeitsanweisungen
  • Betreuung der Messplätze, Durchführung der Wartungsroutine und alltägliche Labororganisation
 

Anforderungen

  • Sie können eine abgeschlossene Ausbildung als CTA, BTA, MTA oder vergleichbare Qualifikation vorweisen
  • Sie haben großes Interesse an dem Themenfeld der Zellkulturtechnik sowie der Forschung und Entwicklung neuer, innovativer Produkte für Zellkulturen
  • Kenntnisse im mikrobiologischen und sterilen Arbeiten (vorzugsweise Zellkulturen) sind wünschenswert
  • Sie zeichnen sich durch engagiertes und selbständiges Arbeiten, Teamgeist und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit und Weiterbildung aus
  • Sie haben Interesse an der Nutzung moderner technischer und analytischer Anlagen
  • Der Umgang mit Computern und Standardsoftware wird vorausgesetzt
 

Wir bieten

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Unternehmensumfeld
  • Mitarbeit in einem motivierten Team mit guten Entwicklungsmöglichkeiten und hoher Flexibilität

Die Stellenausschreibung richtet sich gezielt an Absolventen bzw. Berufseinsteiger im regionalen Umfeld. Aufgrund des Stellenprofils können wir überqualifizierte Bewerber leider nicht berücksichtigen. Die Stelle ist unbefristet. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Bezug auf die Referenznummer 2009-4 über das untenstehende Formular.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Vollzeit oder Teilzeit zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Technischer Assistent (m/w/d) im Labor (BTA, CTA, MTA) – Bereich Kultivierung | Virale Vektoren: 2009-2


Aufgabengebiet

Der/die Bewerber/in soll nach einer umfassenden Einarbeitung eigenständig Aufgaben im Bereich der Kultivierung von Zellkulturen und Analytik von Zellkulturprozessen durchführen und entsprechende Techniken anwenden:

  • Durchführung von Kultivierungen mit tierischen und humanen Zellkulturen, darüber hinaus auch die Betreuung von Bioreaktorprozessen im Labormaßstab
  • Forschungsarbeiten im Bereich der viralen Vektoren (z.B. AAV und Lentivirus) und Produktion im F&E-Maßstab im S1 und S2 Laborbereich
  • Durchführung von prozessbegleitenden Analysen (z.B. Nährstoffanalytik) und Produktanalytik (z.B. qPCR, ELISA, HPLC)
  • Dokumentation und Auswertung von Datensätzen und Analysen. Damit im Zusammenhang stehend ebenfalls die Erstellung und Anpassung standardisierter Arbeitsanweisungen
  • Betreuung der Messplätze, Durchführung der Wartungsroutine und alltägliche Labororganisation
 

Anforderungen

  • Sie können eine abgeschlossene Ausbildung als CTA, BTA, MTA oder vergleichbare Qualifikation vorweisen
  • Sie haben großes Interesse an dem Themenfeld der Zellkulturtechnik sowie der Forschung und Entwicklung neuer, innovativer Produkte für Zellkulturen
  • Kenntnisse im mikrobiologischen und sterilen Arbeiten (vorzugsweise Zellkulturen) sowie Erfahrungen im Bereich molekularbiologischer Methoden wie z.B. qPCR sind vorteilhaft
  • Kenntnisse im Themengebiet virale Vektoren und Vakzine sind wünschenswert
  • Sie zeichnen sich durch engagiertes und selbständiges Arbeiten, Teamgeist und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit und Weiterbildung aus
  • Sie haben Interesse an der Nutzung moderner technischer und analytischer Anlagen
  • Der Umgang mit Computern und Standardsoftware wird vorausgesetzt
 

Wir bieten

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Unternehmensumfeld
  • Mitarbeit in einem motivierten Team mit guten Entwicklungsmöglichkeiten und hoher Flexibilität

Die Stellenausschreibung richtet sich gezielt an Absolventen bzw. Berufseinsteiger im regionalen Umfeld. Aufgrund des Stellenprofils können wir überqualifizierte Bewerber leider nicht berücksichtigen. Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Bezug auf die Referenznummer 2009-2 über das untenstehende Formular.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Vollzeit oder Teilzeit zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Technischer Assistent (m/w/d) im Labor (BTA, CTA, MTA) – Bereich Kultivierung | Zellen und Medien: 2009-3


Aufgabengebiet

Der/die Bewerber/in soll nach einer umfassenden Einarbeitung eigenständig Aufgaben im Bereich der Kultivierung von Zellkulturen und Analytik von Zellkulturprozessen durchführen und entsprechende Techniken anwenden:

  • Durchführung von Kultivierungen mit tierischen und humanen Zellkulturen (Stammzellen, Primärzellen, etablierte Zelllinien), adhärent und in Suspension wachsend. Kultivierungsmaßstäbe von der T-Flasche bis zum 2 L Bioreaktor
  • Durchführung von Kulturmedientests und prozessbegleitenden Analysen (z.B. Nährstoffanalytik)
  • Ansetzen von sterilen Lösungen für die Zellkultur (z.B. Kulturmedien, Puffer)
  • Dokumentation und Auswertung von Datensätzen und Analysen. Damit im Zusammenhang stehend ebenfalls die Erstellung und Anpassung standardisierter Arbeitsanweisungen
  • Betreuung der Messplätze, Durchführung der Wartungsroutine und alltägliche Labororganisation
 

Anforderungen

  • Sie können eine abgeschlossene Ausbildung als CTA, BTA, MTA oder vergleichbare Qualifikation vorweisen
  • Sie haben großes Interesse an dem Themenfeld der Zellkulturtechnik sowie der Forschung und Entwicklung neuer, innovativer Produkte für Zellkulturen
  • Kenntnisse im mikrobiologischen und sterilen Arbeiten (vorzugsweise Zellkulturen) sind vorausgesetzt, Erfahrungen im Bereich Stammzellen und Primärzellen sind vorteilhaft
  • Sie zeichnen sich durch engagiertes und selbständiges Arbeiten, Teamgeist und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit und Weiterbildung aus
  • Sie haben Interesse an der Nutzung moderner technischer und analytischer Anlagen
  • Der Umgang mit Computern und Standardsoftware wird vorausgesetzt
 

Wir bieten

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Unternehmensumfeld
  • Mitarbeit in einem motivierten Team mit guten Entwicklungsmöglichkeiten und hoher Flexibilität

Die Stellenausschreibung richtet sich gezielt an Absolventen bzw. Berufseinsteiger im regionalen Umfeld. Aufgrund des Stellenprofils können wir überqualifizierte Bewerber leider nicht berücksichtigen. Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Bezug auf die Referenznummer 2009-3 über das untenstehende Formular.

Formular zum Einreichen Ihrer Bewerbung


Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme ihnen zu.